Danke für Ihre Empfehlung!

Erlebnisführung zum römischen Steinbruch Kriemhildenstuhl

Bad Dürkheim
  • Erlebnisführung zum römischen Steinbruch Kriemhildenstuhl
  • Erlebnisführung zum römischen Steinbruch Kriemhildenstuhl

Auf den Spuren der Römer entdecken wir im Steinbruch hoch über der Stadt Felsbilder. Erfahren Sie, wie die Römer in diesem Steinbruch arbeiteten, und was sie bei, und besonders nach, getaner Arbeit tranken. Die Trauben für ihr „Mulsum“, dem römischen Gewürzwein, bauten sie eigens in den Weinbergen bei Bad Dürkheim an. Ein „Buntsandsteinkuchen“ wird zum geologischen Modell für die Entstehung des Oberrheingrabens und erklärt die Geologie der wunderbaren Aussicht über die Rheinebene. Die beiden Gäste-und Naturführerinnen stellen weitere Besonderheiten des Pfälzerwaldes vor, beispielsweise die Wildkatzen und die „Keschde", wie die Esskastanien auf Pfälzisch heißen.

Hinweis: es gibt einige Treppenwege und Waldpfade, bei denen Trittsicherheit erforderlich ist.

 

DAUER: ca. 2,5 Stunden

 

STRECKE: ca. 3 km

 

TEILNEHMERZAHL: Mind. 5*, maximal 20 Personen

 

PREIS: 10,- € p.P.

*bei weniger als 5 Personen pauschal 50,- €

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935-140
(0049) 6322 935-149
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region