Danke für Ihre Empfehlung!

In der pfalzweit einmaligen Atmosphäre der Ruine der früheren Benediktinerabtei begeistert das Open Air Festival der Stadt mit Schauspiel, Konzerten und Operngalas. In den Klostermauern wird seit mehr als hundert Jahren Theater gespielt; beim „Limburg Sommer“ wird Tradition mit den Erwartungen der Besucher im 21. Jahrhundert auf einzigartige Weise verbunden. Besucher genießen klassische und moderne Stücke, klassische Chor- und Orchestermusik, Jazzkonzerte mit Weltstars und Auftritte von namhaften Coverbands. Die Besucher parken kostenlos auf dem Wurstmarktplatz und lassen sich von Bussen hinauf zur Limburg fahren. 

 

Hier finden Sie das Programm des Limburg Sommers 2017.

 

 

AKTUELL:

Nach dem Brand in der Klosterschänke Limburg ist die Klosterruine für Veranstaltungen wieder geöffnet. 

Alle für August geplanten Konzert-Veranstaltungen des Limburg Sommers (12.8. Merci Udo Jürgens, 13.8. Italienische Nacht, 17.8. Manfred Mann‘s Earth Band, 18.8. Chako Habekost und 19.8. Comedian Harmonists) finden wie geplant statt.

Nur das Figurentheater für Erwachsene (6, Drugs und Ratt’n Roll) am Freitag, 4. August wird in den Veranstaltungssaal des Hauses Catoir verlegt. Beginn ist um 19 Uhr. Das hierzu vorgesehene Menü kann leider nicht angeboten werden, der auf die Speisen entfallende Anteil der bereits bezahlten Eintrittsgebühren wird erstattet.

Die Zufahrt zur Limburg ist wieder freigegeben. An den Veranstaltungstagen kann die Klosterruine allerdings nicht mit privaten PKWs angefahren werden, das Publikum wird gebeten, den für Zuschauer kostenlosen Shuttle-Bus ab Wurstmarktplatz zu nutzen.

 

 

Fantastisches Ambiente in der alten Klosterruine

Die Limburg, ein Garant für besondere Abende mit Musik und Theater

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region