Danke für Ihre Empfehlung!

Erlebnispark für Ihre Seele

Nehmen Sie sich Zeit für die schönen Dinge der Pfalz

Bad Dürkheim: Hier war schon immer viel los.

Meilensteine aus der Geschichte.

500 vor Christus

Die Kelten und ihre Fürstin.

Die Kelten und ihre Fürstin.

Noch heute zeugen die verfallenen Reste der Heidenmauer auf dem Peterskopf von der ältesten Stadt der Pfalz. Dort wo heute die Limburg ist, residierte ihre Fürstin.

Details anzeigen
Um 20 n.Chr.

Die Römer.

Die Römer.

Die Römer beginnen mit dem Bau des heute noch zu besichtigenden römischen Weinguts Weilberg in Ungstein. Sie brachten den Wein und vermutlich auch die Kastanie und die Mandel an die Weinstraße.

Details anzeigen
778

Erste Aufzeichnung.

Erste Aufzeichnung.

Dürkheim wird am 1.6.778 im Lorscher Codex als „Turnesheim“ erstmals urkundlich erwähnt.

Details anzeigen
1025

Die Salier und die Limburg.

Die Salier und die Limburg.

Der Salierkaiser Konrad II. lässt auf den Grundmauern einer salischen Burganlage den Grundstein für das Kloster Limburg legen.

Details anzeigen
1034-1065

Dürkheim ist Mittelpunkt des Heiligen Römischen Reiches

Dürkheim ist Mittelpunkt des Heiligen Römischen Reiches

In dieser Zeit wurden die Reichskleinodien, die Insignien der Macht der Herrscher des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, im Kloster Limburg aufbewahrt.

Details anzeigen
1206

Die Leininger Grafen.

Die Leininger Grafen.

Die Grafen zu Leiningen werden 1206 Schutzvögte des Klosters Limburg, wobei die Äbte ihnen Dürkheim als Limburger Lehen überlassen. Die Burg der Leininger steht dort, wo heute die Burgkirche ist.

Details anzeigen
Ab 1206

Die Hardenburg.

Die Hardenburg.

In diesen Jahren beginnen die Leininger mit dem Bau ihres Herrschaftssitzes, der heute zu den größten Anlagen seiner Art in Rheinland-Pfalz gehört: Die Hardenburg.

Details anzeigen
1360

STADT Bad Dürkheim bitteschön!

STADT Bad Dürkheim bitteschön!

Im Burgfriedensbrief von 1360 erscheint Dürkheim erstmals mit Stadtrechten. Diese behielt es über 100 Jahre, bis im Jahr 1471 Kurfürst Friedrich der Siegreiche von der Pfalz Burg und Stadtbefestigung zerstörte.

Details anzeigen
1470/71

Krieg der Leininger gegen den Kurfürst Friedrich

Krieg der Leininger gegen den Kurfürst Friedrich

Im Krieg zwischen Kürfürst Friedrich v.d. Pfalz und den Herren von Leiningen-Veldenz wird die Limburg durch Leiningische Truppen geplündert. Der Kurfürst bleibt siegreich und wird Schutzvogt der Limburg.

Details anzeigen
16. Jhdt

Wird fortgesetzt!

Wird fortgesetzt!

Die spannende Geschichte Bad Dürkheims geht natürlich noch weiter. Mehr dazu in Kürze hier oder unter dem Link "Details anzeigen".

Details anzeigen

Vom Basislager Bad Dürkheim zu den Top-Attraktionen der Pfalz

So nah liegt die Pfalz.

  • 6km Mittelalterstadt Freinsheim
  • 9km Deidesheimer Rathaus
  • 12km Kurpfalzpark Wachenheim
  • 27km Hambacher Schloss
  • 35km Dom zu Speyer

Frühling im Kurpark zwischen Isenach und Gradierbau

Das größte Farbenspektakel der Pfalz

  • Pfalz-Weinstraße-Bad-Dürkheim-Kurpark-Kirschblüte-Gradierbau2
  • Pfalz-Weinstraße-Bad-Dürkheim-Kurpark-Kirschblüte-Minisaline-Wasserrad
  • Pfalz-Weinstraße-Bad-Dürkheim-Kurpark-Kirschblüte-Gradierbau
  • Pfalz-Weinstraße-Bad-Dürkheim-Kurpark-Kirschblüte-Minisaline
  • Pfalz-Weinstraße-Bad-Dürkheim-Kurpark-Kirschblüte-Minisaline-Wasserrad-Gradierbau-Michelskapelle

Das Erbe von Kelten, Römern, Saliern und Leiningern...

...finden Sie die Spuren, die sie hinterlassen haben.

So viel zu erleben - wo soll man da anfangen?

Lust auf Erlebnisse in und um Bad Dürkheim?

Lassen Sie es sich gut gehen. Entdecken Sie Bad Dürkheim, die Weinstraße und die Pfalz. In unserem Gruppenprogramm stecken eine Menge Ideen. Auf unseren Wander- und Radseiten finden Sie Ihre Tour im Pfälzerwald oder im Rebenmeer. Und denken Sie dran - wir Pfälzer lieben das Essen und den Wein, und zwar so sehr, dass wir eine Menge Hütten mitten in den Pfälzerwald gebaut haben. Und wer in den Weinbergen unterwegs ist, kehrt auf den Winzerhöfen oder in den romantischen Weindörfern ein. 

Abgesehen von diesen vielen Möglichkeiten haben wir noch zwei Tipps für Sie und alle, die schon alles erlebt haben: Führungen durch zwei Bauwerke, die es so nur einmal auf der Welt gibt:
Den Gradierbau, das größte Freiluftinhalatorium der Pfalz, der für Meeresbrise im Kurpark sorgt, und das Riesenfass, das größte Fass der Welt. Wir suchen gerne für Sie einen Bad Dürkheim-Insider aus, der Ihnen alles dazu erzählt.

Weiterlesen
Wir beraten Sie gerne
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region