Danke für Ihre Empfehlung!

Klosterkirche Seebach

Bad Dürkheim
  • Klosterkirche Seebach
  • Klosterkirche Seebach

Klosterkirche Seebach

Ursprünglich eine spätromanische Klosterkirche der Benediktinerinnen, wurde sie in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut und angeblich durch einen Ritter Siegfried von Seebach gegründet. Das Kloster selbst wurde im Jahre 1591 aufgehoben. Erhalten sind nur noch Chor und Vierung mit sechseckigem Vierungsturm. Heute ist sie eine evangelische Kirche. Am Chor erkennen wir eine Gliederung durch Lisenen und Rundbogenfriese, ebenso getreppte Fensterleibungen. Es sind Anklänge an den Wormser Dom und die Klosterkirche Lobenfeld bei Heidelberg. Der vor der Kirche befindliche schöne Dorfbrunnen aus Sandstein wurde am 1. Oktober 1983 übergeben.

Öffnungszeiten

nicht öffentlich zugänglich außer zu Gottesdienst und Veranstaltungen.

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Dorfplatz
67098 Bad Dürkheim-Seebach
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region