Danke für Ihre Empfehlung!

Gänse

Bad Dürkheim
  • Gänse
  • Gänse

Gänse (1996)

Theo Rörig, Hettenleidelheim

 

Für den Gänseplatz, die Urzelle Hardenburgs, wie die Anwohner den Ort nennen, da dort die ersten Häuser gestanden hätten, schuf der Bildhauer Theo Rörig die beiden Gänse aus Bronze. Das Werk, finanziert durch Spenden aus der Bevölkerung, hatte der Heimatverein Hardenburg in Auftrag gegeben.

 

Theo Rörig ist vielseitig. Er lässt sich weder im Material noch in der Form festlegen. Gerne drückt er in seinem Schaffen Nähe zur Natur aus. Bei der Übergabe begründete der Künstler die lebensechte Darstellung der beiden Unikate so:

„Ich bin, im Gegensatz zu manchen Kunstkritikern, der Auffassung, dass Abstraktes und Figürliches durchaus von der gleichen Hand kommen dürfen.“

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet.

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935130
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region