Danke für Ihre Empfehlung!

Rathausbrunnen

Bad Dürkheim
  • Rathausbrunnen
  • Rathausbrunnen

Rathausbrunnen (1989)

Mathias Nikolaus, Bad Dürkheim

 

Ursprünglich war das Rathaus ein Weingut. Der Sandsteinbrunnen stellt daher eine Verbindung zum Weinbau her. Die Stele ist Abbild einer überdimensionalen Traubenblüte, vier Rebblätter an ihrem Fuß fangen das herabfallende Wasser auf.

Das Ensemble versinnbildlicht die Bedeutung des Weins für Bad Dürkheim als eine der größten Weinbau treibenden Gemeinden in Deutschland. In den Sandstein gearbeitet sind das Wappen der Stadt und drei für ihre Geschichte bedeutende Jahreszahlen: 778, erste urkundliche Erwähnung als Thurinchheim im Lorscher Codex; 1360, Verleihung der Stadtrechte; 1905, Verleihung des Titels „Bad“.

Auf besondere Weise zeigt dieser Brunnen die harmonische Verbindung von Wasser und Wein.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet.

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935130
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region