Danke für Ihre Empfehlung!

Wandbilder

Bad Dürkheim
  • Wandbilder
  • Wandbilder

Wandbilder (1987)

Werner Holz, Herxheim am Berg

 

Werner Holz schuf für das Haus Catoir, das im Jahre 1984 als Kulturzentrum der Stadt Bad Dürkheim eröffnet wurde, Wandgemälde an einer Außenwand und im Innenhof. Dort erinnert das Wappen der Leininger mit den drei weißen Adlern auf blauem Grund an die Zeit, als das Haus im Besitz der Familie zu Leiningen-Falkenburg gewesen ist. Eng verbunden damit sind die Symbole für die heutige Nutzung des Hauses, das sind die Violine für die Musikschule, das Aquamanile für das Heimatmuseum, die Malpalette und das Keramikgefäß für die „Offene Werkstatt“ und die Bücher für die Stadtbücherei. Das Füllhorn steht für die Unerschöpflichkeit der Kunst und Wissenschaft. Die Skizze auf der Staffelei zeigt den Künstler in einem Selbstporträt.

Werner Holz verarbeitete in seinem Werk sogenannte Keimfarben (*), die auch Künstler im Alpenraum für ihre Lüftlmalerei verwendeten: Da der Anstrich mit diesen Mineralfarben sich unlösbar mit dem Untergrund verbindet, halten sie lange und bleiben in ihrer Strahlkraft unverändert.

 

(*) Adolf Wilhelm Keim ließ die von ihm entwickelten Mineralfarben 1878 patentieren.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet.

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935130
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region