Danke für Ihre Empfehlung!

Anke Schmitt

Bad Dürkheim
  • Anke Schmitt
  • Anke Schmitt

1998 bis 2000 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

 

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?

Ich wurde von der Stadt bzw. den Winzern bei einer Weinverkostung gefragt und ich war neugierig auf das Amt und die Aufgaben die dieses Amt mit sich bringt.

 

Wie alt waren Sie?

22 Jahre

 

Was war damals anders als heute?

Die Kleidung, es war gerade der Übergang von Dirndl bzw. Landhausmode und Kostüm, die Weinprinzessin wurde bereits mehr als kompetente Beraterin und Botschafterin Bad Dürkheims und seiner Weine angesehen, nicht mehr nur als bloßes schmückendes Beiwerk. Aber ich denke das ist die Zeit die dies mitbringt

 

Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt?

Ich hatte eine sehr nette lustige Zeit mit Ferdi Aust und dem gesamten Team der Stadtverwaltung und mit Wolfgang Lutz

Nette Reisen in die Partnerstädte, oder nach Köln. Oltimertreffen,.....

Zur Jahrtausendwende 2000 die Eisweinlese mit dem Bürgermeister und vielen Winzern

Highlight die Eröffnung des Wurstmarktes

Es gibt viele nette Erinnerungen. Negative Erinnerungen, wäre nur der Schlafmangel....

Faschingsumzug in DÜW auf dem eigenen Wagen der VR Bank. Danke für die Unterstützung auch an die ehemaligen Kollegen/innnen

 

Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit?

Puhh, viele.... jedes Wochenende

 

Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt?

2 Jahre Prinzessin und danach 1 Jahr Pfälzische Weinkönigin

 

Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit?

Bilder, viele Zeitungsartikel, Autogrammkarten, Erninnerungsgeschenke, Glas, Freundschaften

 

Haben Sie Freundschafen entwickelt, die bis heute gehalten haben?

Ja , mit meiner Kollegin aus Freinsheim Anne Kirchner-Rings.

 

Haben Sie geheiratet, Kinder bekommen?

Ja, verheiratet mit einem "Dürkheimer Bu". Und 3 Kinder / Mädels

 

Hat das Amt etwas im Leben geprägt?

Den Umgang mit Leuten erlernt, Selbstbewusstsein im Auftreten gegenüber Fremden und in der Öffentlichkeit und Bühne gestärkt, auch die Fachkompetenzen in Sachen Wein erweitert.

 

Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?

Trinke nach wie vor gerne Wein, durch mein Elterliches Weingut

und durch diverese Besuche in "der Heimat"

 

Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt?

Hausfrau und kaufmännische Angestellte im Berliner Hockey Club und diverse ehrenamtliche Betreuer Tätigkeiten im Hockey Club.

Kontakt & Anschrift

Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935140
(0049) 6322 935149
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region