Danke für Ihre Empfehlung!

Doris Karst

Bad Dürkheim
  • Doris Karst
  • Doris Karst

1978 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

 

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?

Schon als Kind habe ich mit Begeisterung im elterlichen Weingut mitgeholfen. Es war für mich eine Ehre, die regionalen Weingüter mit Ihren Weinen zu repräsentieren.

 

Wie alt waren Sie?

18 Jahre

 

Was war damals anders als heute?

Die Anzahl der Veranstaltungen sind sehr gestiegen, und somit auch die Termine der heutigen Weinprinzessinnen. Die Mode hat sich stark verändert, früher trug man nur Trachten und Dirndl.

 

Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt?

Die 1200 Jahrfeier von Bad Dürkheim und der Besuch von Willy Brand auf der Limburg waren große Ereignisse für mich.

 

Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit?

Es waren so um die 30 Termine gewesen.

 

Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt?

1 Jahr Bad Dürkheimer Weinprinzessin, und 1 Jahr Pfälzische Weinprinzessin.

 

Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit?

Meine Mutter hatte alle Zeitungsartikel für mich gesammelt.

 

Haben Sie geheiratet, Kinder bekommen?

Ich bin seit 26 Jahren glücklich verheiratet. Wir haben 2 Jungs, Philipp 25 Jahre und Moritz 23 Jahre.

 

Hat das Amt etwas im Leben geprägt?

Als Weinprinzessin steht man in der Öffentlichkeit und das prägt einen jungen Menschen sehr. Die Freundlichkeit, die mir entgegengebracht wurde, war überwältigend.

 

Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?

Schon seit meiner Kindheit bin ich sehr mit dem Weinbau verbunden. Heute erstelle ich in unserem Steuerbüro Dr. Detzel und Partner in Friedelsheim und Grünstadt Steuererklärungen für unsere Weingutsmandate. Die Dialoge mit den Weingutsbesitzern sind immer interessant für mich.

 

Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt?

Von Beruf bin ich Steuerfachwirtin. Ich engagiere mich gerne bei der Friedelsheimer Weinkerwe. Bei unserem Friedelsheimer Weihnachtsmarkt, dessen gesamter Erlös an „Brot für die Welt“ geht, schenken wir Glühwein aus. Bei der Inthronisierung der Friedelsheimer und Gönnheimer Weinprinzessin helfe ich beim Ausschmücken der Veranstaltungsräume.

Kontakt & Anschrift

Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935-140
(0049) 6322 935-149
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region