Danke für Ihre Empfehlung!

Liselotte Hauer

Bad Dürkheim
  • Liselotte Hauer
  • Liselotte Hauer

1952 bis 1953 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

 

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?

Alle Mädchen der Trachtengruppe wurden eingeladen, bei der Wahl zur Bad Dürkheimer Weinprinzessin teilzunehmen. Und ich wurde von dem Ausschuss gewählt.

 

Wie alt waren Sie?

20 Jahre

 

Was war damals anders als heute?

Kann man nicht sagen, war eine Andere Welt.

 

Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt?

Kaufbeuren auf der Bühne habe ich eine Kette aus Perlmuht auf der Bühne umgelegt und geschenkt.

 

Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit?

5-6 Termine

 

Wie lange haben Sie das Amt inne gehabt?

1,5 Jahre

 

Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit?

Zeitungsartikel, Bilder, Römer mit Gold Verzierung

Das Kleid was ich zu offiziellen Terminen trug war eine Leihgabe über die Amtszeit.

 

Hat das Amt etwas im Leben geprägt?

Durch das Amt habe ich die Liebe zum Weinbau kennen gelernt.

 

Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?

Ja ich bin noch in den Vier Jahreszeiten WGe Mitglied, meine Wingerte sind verpachtet.

 

Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt?

Rentnerin

Kontakt & Anschrift

Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935140
(0049) 6322 935149
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region