Danke für Ihre Empfehlung!

Rose Renzelmann

Bad Dürkheim
  • Rose Renzelmann
  • Rose Renzelmann

1982 Bad Dürkheimer Weinprinzessin

 

Warum wollten Sie Bad Dürkheim als Weinprinzessin vertreten?

Ich wurde damals vom Bürgermeister gefragt, ob ich die Stadt als Weinprinzessin und Repräsentantin für 1 Jahr vertreten würde. Da ich 1981/82 auch pfälzische Weinprinzessin war, habe ich mich sehr über die mir zugedachte Ehre gefreut und es gerne angenommen.

 

Wie alt waren Sie?

21 Jahre jung

 

Was war damals anders als heute?

Anders vor allem war die Kleidung! Dirndl war damals Pflicht= Amtskleidung!

So hatte wohl jede Weinprinzessin mehrere (für „normale“ Anlässe und festliche, lang Kleider im Schrank).

Inthronisierung war damals noch während des Käs‘-König-Festes an Pfingsten auf dem Wurstmarktplatz.

 

Haben Sie besondere Erinnerungen oder Ereignisse als Prinzessin erlebt?

Ein tolles Erlebnis war der Aufenthalt im Hamburger zur Eröffnung des Hotel Jacob. Siehe Bilder.

Herrliche Tage hatten wir als Dürkheimer Delegation in unserer Partnerstadt Kempten. Damals gab es dort ein schönes Weinfest und einen beeindruckenden Empfang. Währen meiner 1. Amtszeit hatte ich alles in Allem schöne und interessante Termine. Eindruck hinter lassende Veranstaltungen, wundervolle Begegnungen mit interessanten und tollen Menschen.

Ich erinnere mich gerne an diese Zeit.

 

Wie viele Termine hatten Sie ca. in Ihrer Amtszeit?

Ich meine, dass es so 30 Termine waren.

 

Was haben Sie heute noch von Ihrer Amtszeit?

Wie ein Gästebuch mit Persönlichen Widmungen und Einträgen anderer Weinprinzessinnen und von Gästen. Einige Zeitungsartikel sind noch da. Leider nicht viele Fotos (Der „36“iger Film (max.) musste ja eingeteilt werden)

Das „alte“ Album liest sich aber schön und überrascht mit seinen Texten.

 

Haben Sie Freundschafen entwickelt, die bis heute gehalten haben?

Durch Heirat und Umzug haben sich keine Freundschaften gehalten.

 

Haben Sie geheiratet, Kinder bekommen?

Heute wohne ich in Ruchheim, bin verheiratet, 2 Kinder und bewirtschafte mit meinem Mann einen Gemüsebau-Betrieb.

 

Hat das Amt etwas im Leben geprägt?

Ja so ein öffentliches Amt prägt auf jeden Fall eine junge Frau. Freies Sprechen, Auftritte, Selbstständigkeit->ich finde „Frau“ lernt für ihre weitere Zukunft und auch für ihre persönliche Entwicklung.

 

Sind Sie heute noch mit dem Weinbau verbunden? Wenn ja. Wie?

Durch meinen Bruder, der in Bad Dürkheim ein Weingut hat, bin ich nur noch indirekt mit dem Weinbau verbunden.

 

Heutige Beruf/ Hausfrau/ Ehrenamt?

Heute bin ich ein Gemüsebau tätig. In meiner Freizeit bin ich bei den LandFrauen aktiv. Ich bin 1.Vorsitzende bei den Ruchheimern LandFrauen und Kreisvorsitzende der LandFrauen Kreisverbandes Vorderpfalz.

Kontakt & Anschrift

Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim
(0049) 6322 935140
(0049) 6322 935149
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region