Danke für Ihre Empfehlung!

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gruppenprogramms

Gruppenprogramm

1. Stellung der TI DÜW; Geltungsbereich dieser AGB

Die Tourist Information Bad Dürkheim, nachfolgend TI DÜW genannt, hat lediglich die Stellung eines Vermittlers.

Der Leistungserbringer, nachfolgend LE genannt, erbringt die ausgeschriebenen vertraglichen Leistungen als unmittelbarer Vertragspartner des Gastes bzw. des Auftraggebers als selbständiger Dienstleister.

Die TI DÜW haftet nicht für Leistungen, Leistungsmängel, Personen- oder Sachschäden im Zusammenhang mit der Führung. Eine etwaige Haftung der TI DÜW aus dem Vermittlungsvertrag bleibt hiervon unberührt.

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten, soweit wirksam vereinbart, für alle Buchungen von Programmen, bei denen Buchungsgrundlage die von der TI DÜW herausgegebene Broschüre „Tipps für Gruppen“ ist bzw. bei Buchungen auf der Grundlage der entsprechenden Angebote im Internet.

Bei Buchung zusätzlicher Reiseleistungen für Ihre Reise über die TI DÜW im Anschluss an die Auswahl und Zahlung einer Reiseleistung können Sie die nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 für Pauschalreisen geltenden Rechte NICHT in Anspruch nehmen. Daher ist die TI DÜW nicht für die ordnungsgemäße Erbringung solcher zusätzlichen Reiseleistungen verantwortlich. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Leistungserbringer.

2. Vertragsabschluss

2.1 Mit der Buchung bietet der Gast dem LE den Abschluss des Dienstvertrages nach §§ 611 ff. BGB verbindlich an.

Grundlage dieses Angebots ist die Beschreibung des Programms, soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegt.

2.2 Der Vertrag kommt mit dem Zugang der schriftlichen (Brief, Mail oder Fax) Annahmeerklärung (Buchungsbestätigung) der TI DÜW als Vertreter des Leistungserbringers zustande.

2.3 Erfolgt die Buchung im Namen einer Gruppe, ist der Anfragende als Gruppenauftraggeber Vertragspartner im Rahmen des Vertrages für den LE.

2.4 Angebote werden nicht bis zur Buchungsentscheidung des Gastes freigehalten.

3. Preise und Leistungen, Umbuchungen

3.1 Die im Prospekt und auf der Buchungsbestätigung angegebenen Preise sind Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein.

3.2 Die vom LE geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit der gültigen Broschüre bzw. aus etwa ergänzend mit dem Gast ausdrücklich und schriftlich getroffenen Vereinbarungen.

3.3 Änderungen oder Ergänzungen der vertraglich ausgeschriebenen Leistungen sind vor und während des Programms im Einverständnis mit dem LE und dem Gruppenverantwortlichen im Rahmen der örtlichen, zeitlichen bzw. witterungsbedingten Möglichkeiten abzusprechen. Der LE behält sich ausdrücklich vor, Änderungen der Angaben zu erklären, wenn es unumgängliche Gründe erforderlich machen. Der Auftraggeber wird hierüber unverzüglich informiert. Die Höhe des vereinbarten Honorars wird hiervon nicht berührt.

3.4 Der Preis ist am Leistungstag vor Ort an den LE zu entrichten. Abweichende Zahlungsarten sind vom Gast direkt mit dem Anbieter/Gästeführer zu klären.

3.5 Für Gästeführungen gilt: Wird die Zeit der Führung während derselben auf Wunsch der Teilnehmer zeitlich überschritten, gelten folgende Preise:

Führungen mit 1,5 Stunden Dauer: EUR 30,- pro angefangener Stunde

Kostümführungen: EUR 53,- pro angefangener Stunde

Reisebegleitung 4 Stunden: EUR 50,- pauschal

Reisebegleitung 8 Stunden: EUR 30,- pro angefangener Stunde

3.6 Wird das Programm auf Wunsch des Gastes verkürzt, bleibt der zu entrichtende Preis bestehen.

3.7 Für Gästeführungen gilt: Führungen in ausländischer Sprache können auf Anfrage gebucht werden.

Es gelten folgende Zuschläge: EUR 40,- (Reiseleitung / Gästeführung 4 bzw. 8 Stunden) | EUR 20,- (alle anderen Führungen) | EUR 13,- pro angefangener Stunde bei durch Auftraggeber gewünschter Verlängerung

3.8 Für Gästeführungen gilt: Sollten bei Reiseleitungen Fahrtkosten für den Gästeführer entstehen, weil der Start- und / oder Zielpunkt nicht in Bad Dürkheim liegt, so kann der Gästeführer hierfür eine Fahrtkostenpauschale von EUR 20,- in Rechnung stellen.

4. Storno, Verspätung und Nichterscheinen

4.1 In jedem Fall des Rücktritts durch den Reiseteilnehmer steht dem Leistungserbringer Ersatz für die getroffenen Aufwendungen sowie entgangene Alternativ-Buchungen wie folgt zu, sofern dieser seine Leistung nicht ersatzweise für einen anderen Kunden erbringen kann: weniger als 7 Tage vor Termin: 90% | 7-28 Tage vor Termin: 50% | mehr als 28 Tage vor Termin: kostenfrei

4.2 Für Gästeführungen gilt: Der / die Gästeführer/in wartet maximal 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. Bei Verspätung der Gäste verkürzt sich die Zeit der Führung entsprechend. Es besteht kein Anspruch auf Verlängerung der Führung oder Reduzierung des Preises. Ist der / die Gästeführer/in zu einer Verlängerung der Führung bereit, gelten die Aufpreise gemäß Absatz 3.5

4.3 Im Falle einer Verhinderung der das Programm durchführenden Person behält sich die TI DÜW bzw. der LE vor,eine andere Person einzusetzen.

5. Teilnehmerzahl

Für Gästeführungen gilt: Die maximale Teilnehmerzahl einer Führung beträgt, wo nicht anders angegeben, 25 Personen.

Ab 26 Personen wird ein(e) weitere(r) Gästeführer(in) zu entsprechenden Mehrkosten beauftragt.

Änderungen vorbehalten

INFO UND BUCHUNG:

Tourist Information | Kurbrunnenstraße 14 | 67098 Bad Dürkheim

Tel 06322 935 140 | Fax 06322 935 149 | info@bad-duerkheim.de

 

www.bad-duerkheim.co | www.facebook.de/badduerkheim.de

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region